Freitag, 16. Dezember 2011

Sonnen- und Farbenkraft der Zwiebel

Eigentlich sollte es hier stürmen und schneien. Aber wie schon letztes Mal passiert nach der Sturmwarnung gar nix.

Gut, besonders hell ist es trotzdem nicht und zumindest regnets intensiv. Aber ich hatte doch tatsächlich kurz einen etwas helleren Moment den ich sofort zum Knipsen ausgenutzt habe.

Zumindest hat es gereicht die Leuchtkraft der natürlichen Pigmente tatsächlich mal mit der Kamera zu erhaschen.



Ich liebe die Farbkraft der Zwiebelschalen. Und staune auch jedes Mal wie aus dem dunklen Sud (von dem ihr gestern einen Ausschnitt sehen konntet) solche Farben entstehen.
Es ist unglaublich wieviele Farbzüge damit möglich sind. Allerdings wird durch die Kontaktfärbung die Wolle jedes Mal fleckiger und das Rausklauben der kleinen und kleinsten Zwiebelschalen mühsamer.



Ich hab sechs Züge gefärbt. Die kräftigen Farben der ersten Züge mag ich genauso sehr wie die zarten Gelbtöne. Diese verwende ich später gerne für Überfärbungen.

Und jetzt geh ich wieder am Espresso weiterstricken und bin gespannt ob der Sturm doch noch kommt.

Kommentare:

  1. Das kam von dem gestern raus? *staun* Unglaublich!!! Und dann noch in meinen Lieblingsfarben ♥

    Bei uns schüttets nur den ganzen Tag - Winde haben sie aber auch angesagt. Na dann warten wir mal ;)

    Knuddelgrüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja toll aus.

    Die Winde sind dafür bei uns unterwegs.

    AntwortenLöschen
  3. Wow..super schöne Färbungen.Bei uns tobt ein Orkan vom feinsten.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Farben. Meiner Erfahrung nach sind allerdings die letzten Farbzüge nicht lichtecht. Nach einem Jahr erkennst du sie nicht mehr wieder.
    Ich färbe mittlerweile maximal in 3 Zügen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön

    Sabine, ich färbe eigentlich auch meist nur drei Züge.
    Aber für Experimente wie Überfärbungen find ich solche zusätzlichen Züge ganz praktisch.

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu
    Auch bei uns war kein Sturm, wenn ich aber die Bilder im TV sehe...
    Deine Färbungen sehen wieder toll aus!! Und jetzt wo unsere Küche eingebaut ist und alles wieder funktioniert, da könnte ich doch auch wieder mal in den Farbtöpfen rühren ;)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿