Freitag, 9. Dezember 2011

Espresso: Eine Reise ins Unbekannte

Natürlich hab ich bereits wieder etwas auf meinen Nadeln.



Schon länger möcht ich gerne Tweed verstricken was aber leider nicht einfach zu finden ist ohne dass es aus blutiger Merino hergestellt ist. Zum Glück hab ich von Regia diese Tweed gefunden.

Ich mag Espressobraun



Dass der Tweedeffekt in meinen liebsten Farben Rot und Orange ist machte die Qualität perfekt für mich. Auch wenn ich lieber eine reine Wolle gehabt hätte. Sie lässt sich dafür ganz toll verstricken und maschinenwaschbar ist auch nicht übel.

Noch weiss ich nicht wohin mich die Strickreise führt. Ich strick ohne wirklichen Plan und hoff dass das Ribbelmonster nicht zu oft Futter bekommt...

Kommentare:

  1. Ui Ui das sieht aber schon gut aus ♥ Ein Knäuel von einer Regia Tweed Wolle hab ich auch da - allerdings in schwarz und weiß nicht was ;)

    Du machst es jedenfalls wieder spannend ;)

    Knuddelgrüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Atelier Zitron hat auch schöne "Tweed-Wolle (-;
    Bin mal gespannt, was du da Espressobraun-orangebuntgesprrengletes zauberst.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Wolle,du machst es super spannend,bin schon neugierig was daraus wird:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus, das macht richtig Laune!
    Viele Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿