Seiten

Freitag, 18. Mai 2018

In die Knie gezwungen

Meine lieben Leser

Meine beiden Blogs liegen mir am Herzen, hab ich doch viele viele Stunden inverstiert. Aber ich bin weder bereit Anwälte zu bezahlen noch Buch zu führen über meine Besucher. Dies verlangt das europäische Datenschutzgesetz ab dem 25. Mai. Kann ich aber nicht, bin nach wie vor ein einfacher Blogger ohne Plus-Account, benutze weder Google Analytics noch werte ich irgendwelche gemachten Angaben aus.

Tut mir leid, mir bleibt leider nichs anderes übrig, als meine Blogs vom Netz zu nehmen. Dies bedeutet auch, dass meine Anleitungen damit verschwinden, hängen sie doch alle mit meinem Strickbuch zusammen.

Ich bin wütend, traurig und frustriert. Es gibt einfach zu viele Deppen auf dieser Welt, nicht nur "drüben", nein auch und vor allem hier in der alten Welt. Dass Daten gesammelt werden im Internet ist kein Geheimnis. Wer glaubt, dass er sich im www tummeln kann ohne Daten zu hinterlassen ist schlichtwegs einfach nur naiv. Dass man nun deswegen solch einen Quark in die Welt gesetzt hat, wird daran rein gar nix ändern, nur dass das surfen immer unschöner wird. Alleine die doofen Cookie-Balken, ein Unsinn sondergleichen... Aber lassen wir das, ich kanns eh nicht ändern.

Die regelmässige Massenempörung über Datenauswertung, sie ringt mir nur ein müdes Lächeln ab. Denn nicht nur im Fratzenbuch, nein auch auf Blogs, Insta und was es da sonst noch alles gibt, geben die Menschen so unendlich viel Privates von sich preis, surfen auf dem Gockel-Browser und machen alles über ihr Handy. Es sind die User selbst, die überall alles von sich preisgeben. Und ich soll nun als kleiner privater Blogger darüber Buch führen und Auskunft geben?

Nee Leute, das ist mir zu blöde und zu zeitaufwändig. Dafür ist mir meine Lebenszeit zu kostbar. Ich mag mich auch nicht als gerichtlichen Präzedenzfall zur Verfügung stellen. Bis ich mir sicher bin, rechtlich ohne Aufwand auf der sicheren Seite zu sein, bleiben meine Blog reduziert auf diesen Post zu eurer Info.

Ob und wie es weitergeht ist offen und hängt von vielen Faktoren ab. Auf Ravelry findet ihr mich nach wie vor weiterhin.

Danke für euer Verständnis ♥