Mittwoch, 9. Februar 2011

Dickerchen und anderes Gesocks

Und wieder sind ein paar Socken entstanden, zur Abwechslung mal nicht simple Stinos.

Meine Interpretation der Hannover-Socken, gestrickt aus der Tagetes-Färbung in Gr. 38



Ein Paar Yetis in Gr. 45 mit einem Rippenmuster aus selbstgefärbter SoWo für meinen Helden.



Mein Schauermärchen hat mir ja nicht wirklich gefallen. Aber ein Paar dicke Socken für in die Gummistiefel war schon lange fällig. So hab ich den schrillbunten Strang zusammen mit schwarzer Wolle doppelt verstrickt.



Sind sie nicht toll geworden?
Und Spass macht es auch total solche Dickerchen zu nadeln, die sind im Nu fertig.

1 Kommentar:

  1. Ich hab doch gleich gesagt, dass dein Schauermärchen gar keines ist ;) Sehen toll aus deine Dickerchen!

    Und das Hannover-Muster gefällt mir ausserordentlich gut - Muster ist schon ausgedruckt ;)

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿