Freitag, 28. Dezember 2012

Spielend lernen

Die um die Glasperlen gewickelten Merino-Seidenfasern machten zusammen 12g aus, was natürlich ein bissel wenig ist für ein ganzes Garn. Also hab ich versucht passende Fasern dazu zu mischen. Mein Vorrat ist immer noch bescheiden, was ich jedoch als Herausforderung an meine Kreativität gut annehmen kann.



Verschiedene Merinoqualitäten in grün, gelb, blau und rohweiss (teils natürlich selbstgefärbt, teils Industriefärbungen) kombiniert mit rohweisser Seide
Leider hab ich aus lauter Freude am Kurbeln alles etwas zu sehr vermischt. Aber ich bin ja am üben und aus Fehlern lernt man bekanntlich am besten.



Am Rad übe ich einerseits einen gleichmässigeren Rythmus zu bekommen und andererseits die Spule regelmässig zu befüllen. Letzteres klappt schon besser und so hab ich doch tatsächlich 150g auf die Spule gebracht. Laut Hersteller passen 120g drauf.

Irgendwann sind auch all die Feiertage mal wieder vorbei. Bis dahin spiele ich mit dem, was da ist unbelastet von der Angst, mir schönes Material zu versauen und träum derweil davon, was ich mir alles bestellen möchte.

Kommentare:

  1. Na ich finde das Garn toll, sowohl Farbemischung und Stärke.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das hat sich ja auf wundersame Weise vermehrt! So habe ich mir das vorgestellt, Du Zauberin!
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde das Garn auch nicht zu durchmischt, aber ich weiss natürlich auch nicht was dir vor deinem inneren Auge vorbeschwebt war. Das Garn ist auf jeden Fall zauberhaft geworden, wenn auch anders als gedacht. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  4. richtig edel sieht es aus, wie Tweed. Mir gefällts.
    LG marisa

    AntwortenLöschen
  5. Erstaunlich was du so aus deinen Ecken hervorzauberst!
    Das Garn ist sehr schön geworden, mir gefällt es.
    Mit 150 g kann man ja schon etwas anfangen :-).

    Lieben Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Mischung ist schön!
    Und 150 Gramm sind genug für ein schönes Projekt...was machst Du draus?

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿