Sonntag, 9. Mai 2010

SKEW - Schräge Socken

Nachdem ich dank abc eine deutsche Anleitung für die Skew-Sock hatte, hab ich sogleich dafür Wolle gefärbt und nun mein erstes Paar dieser irren Socken gestrickt.



Meine Hochachtung an Lana Holden, der Designerin und Entwicklerin dieser Sockenkonstruktion.
Zeitweise hab ich mich beim Stricken schon gefragt was ich da mach.

Und trotzdem, letztendlich gibts einfach tolle Socken, die super sitzen.



Hab extra für euch ein bisschen Socken-Yoga gemacht.



Diese geniale Fersenkonstruktion, so irre wie sie aussieht ist sie auch zum stricken.



Ich werde ganz bestimmt noch mehr solch schräge Socken stricken.
Auch zermartere ich mir schon den Kopf, wie ich die auf Yeti-Format umrechnen kann.

Kommentare:

  1. Das sind wirklich wunderschöne Socken! Und so interessant konstruiert... Herrlich!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die auch klasse und habe mittlerweile 2 Paar gestrickt und bin sehr stolz, dass ich die nach der englischen Anleitung hinbekommen habe ;-) Beim zweiten Paar war es viel einfacher, weil mir klar war, wozu komische Ausbuchtungen und Beulen gut sein sollen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Ich finde die Socken auch klasse und wollte mir nun auch welche stricken.
    Habe allerdings ein paar Probleme mir der Ferse. Hoffe doch das ich hier ein paar Antworten auf meine Fragen bekomme.
    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine

    Strick einfach Schritt für Schritt nach der Anleitung, dann ergibt sich die Ferse von alleine. ;-) Beim ersten Male ist es verwirrend was man da auf den Nadeln hat. Einfach schön weitermachen und die Rätsel lösen sich. ;-)

    Gruss
    Alpenrose

    AntwortenLöschen
  5. Die Socken sind wirklich "irre" habe gerade die "Fersensocke" gestrickt und da würde sich diese toll einreihen. Leider läßt sich die deutsche Anleitung nicht downloaden und engl. naja..... Könntest du mir die Anleitung zukommen lassen? Das wäre super lieb. DANKE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War gerade auf dem Blog, die deutsche Anleitung ist wieder da. War wohl ein technisches Problem. ;-)

      Löschen
  6. Echt tolle Socken. Anleitung ist auch perfekt, lediglich wäre zu wünschen, dass auch für größere Socken als 60er genauere Angaben vorhanden wären. hat jemand Erfahrung damit gemacht, wenn ja, bitte welche? Besten Dank im voraus.

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿