Donnerstag, 7. August 2014

Da bin ich wieder :-)

Mit kleinen, aber unübersehbaren (diese Farben waren gewünscht) Fleckerln für eine Decke, ein Gemeinschaftsprojekt in einer Ravelrygruppe.

Ein Patch frei gestrickt mit verkürzten Reihen



und ein weiteres Patch, gepatcht mit der Horst Schulz Technik, also sozusagen ein Patchpatch.



Die Kaufwolle hab ich extra dafür in den gewünschten Farben gefärbt.
Ansonsten hab ich in den letzten Wochen, so total Alpi-untypisch Ufos am Laufmeter produziert O_O und deshalb auch nix zum zeigen.

Ich bin total erschöpft. Umziehen ist stressig, nicht nur wegen der körperlichen und auch emotionalen Anstrengung, nein, auch der Umstand, dass Wolle und Farbe so lange zurück treten müssen. Diese mussten, wie der ganze restliche Hausrat auch, erst eingepackt



und dann wieder ausgepackt werden. Was natürlich bedeutet, dass die Zeit für Handarbeit völlig fehlt. Anderes hat Priorität. Auspacken ist viel schwieriger als einpacken, denn es muss ja wieder ein System gefunden werden. Der alte Wohnort muss geputzt werden und überhaupt und sowieso...

Für das eine und andere Eckchen brauchts neue Möbel und wo findet man die? Na klar, beim Schweden. ;-)
Was bedeutet, dass man erst mal gefühlte tausend Schrauben und Nägel sortieren



und damit die ungefähr hundert Bauteile zusammen bauen muss. Schaut mal, Ikea hat ein Werkzeug entdeckt!



Da war doch tatsächlich neben dem allseits bekannten Imbusschlüssel ein Schraubenzieher dabei. *gg*
Trotzdem empfehlenswert einen guten Grundstock an eigenem Werkzeug zu haben, das Ding ist doch arg kurz und knubbelig.

So langsam kehrt der ganz normale Wahnsinn wieder ein, das Chaos lichtet sich, vorherige Wohnung ist abgegeben und somit wird auch die Zeit für Wolle und Farben wieder mehr. Was bedeutet, dass ich hoffentlich wieder öfters hier bin.
Zumindest hab ich gestern Batts kardiert, damit ich endlich wieder mal spinnen kann.



Das lässt doch hoffen, nicht?
Ich geh dann mal spinnen :-)

Kommentare:

  1. Es ist schön, wieder von dir zu hören! Umziehen ist Stress, in vielerlei Hinsicht, da hast du recht. Dabei sind kleine Ruheinseln, so, wie du sie dir suchst ganz wichtig.
    Halt die Ohren steif und entspann dich beim Spinnen, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja da hast du Recht, auspacken ist viel aufwändiger als einpacken. Schöne Patches hast du gemacht. Ich wünsche dir gutes Ankommen im neuen Zuhause.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. *urgs* Die Anstrengungen eines Umzuges sind wirklich nicht zu verachten, besonders wenn man raumgreifende Hobbies pflegt.
    Hier wurde ja nur ein Zimmer (während des normalen Wohnens) komplett saniert, da kann ich in etwa nachfühlen wie es dir nun wohl so gehen mag.
    Und: ich bin immer noch nicht fertig mit der Räumerei ;-)

    Also gönn dir Zeit für dich, wo es geht und mach das was gerade in dem Moment gut ist - der Rest läuft nun bestimmt nicht weg :)

    Alles Liebe für dich und eine ordentliche Portion extra-Kraft
    Lehmi

    AntwortenLöschen
  4. Oh Umzug - ich wünsche dir/euch alles Gute in der neuen Wohnung ♥ Unserer ist schon über 2 Jahre her und mir immer noch lebhaft in Erinnerung *lach* Ich hoffe du kannst dich nun etwas erholen und hast wieder mehr Zeit für die schönen Seiten des Lebens ♥

    Dickes Knuddels nima

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, dass Du wieder da bist, ich werde demnächst ja auch wieder auftauchen ;-)) Die Patches sind Spitzenklasse, auch ihre Farben, haaaach... Ebenso die Farben der Batts, das gibt eine tolle Wolle!
    Glückwunsch zum überstandenen Umzug, die Nachwehen werden Dich wohl noch eine Weile verfolgen, aber wenn die wollige Kreativität wieder zurück ist, dann hast Du das schlimmste überstanden, da freu ich mich für Dich!
    Drückerchen auf Alpi
    Regina

    AntwortenLöschen
  6. Hoi, liebe Alpenrose, jetzt bin ich aber erleichtert, von Dir zu hören!
    Wunderschöne Batts hast Du Dir da wieder gekurbelt.
    Um das Kistengeräume beneide ich Dich wahrlich nicht. Ich habe mir vorgenommen, mein Arbeitszimmer umzuziehen, schiebe das aber einen Tag um den anderen vor mir her... Dabei wäre es doch so ein kleines Ding gegen Deinen Umzug.
    Herzlichen Glückwunsch, dass Du das Gröbste geschafft hast.
    Lieben Gruß
    Heidi

    AntwortenLöschen
  7. OK - das lässt hoffen *smile* -ich versuchs auch mal wieder mit spinnen. Hübsche Patche sind das.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  8. Schön, wieder von dir zu hören. Prima, dass du deinen Umzug nun hinter dich gebracht hast und dich hoffentlich in den neuen Räumen schon richtig zuhause fühlst.

    Deine Patches sind genial! Und bei den Batts könnte ich dahinschmelzen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Patche hast du genadelt. So völlig verschieden, richtig klasse!
    Alles Gute in den neuen vier Wänden.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass Du wieder da bist. Und die Batts sehen wunderschön aus! Wirst sehen, bald bist Du so wirklich und ganz richtig angekommen im neuen Heim, dann werden auch die Ufos wieder landen ;-)

    Fühl Dich mal umärmelt vom
    Keltenmädchen

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿