Montag, 8. April 2013

Veränderungen

im Leben haben immer auch Auswirkung auf das Wohlbefinden. Und was ist da hilfreicher als sich zuallererst mal richtig zu erden?

Meine Strickhände haben das früher realisiert als mein Kopf und so sind grüne Dickerchen entstanden. Kuschelsocken für meine Füsse, um mich immer wieder an die Erdung zu erinnern. Die Farbe Grün steht unter anderem auch für das Element Erde.



Gestrickt aus gut gelagerter Drops- und schwarzer Noname-Sockenwolle, locken sie vielleicht doch noch den nicht kommen wollenden Frühling?

Wie ihr ja sicher fest gestellt habt, ist es hier auffällig ruhig. Nun, das heisst nicht, dass ich inaktiv wär. Aber das Leben setzt andere Prioritäten: Veränderung, Wandel und damit auch verbunden ein Standortwechsel.



Die Bananenschachteln füllen und türmen sich, danach folgt der Umzug und zuletzt das leidige Putzen. Nicht einfach, bedeutet dies nicht nur grossen Kräfteaufwand, sondern auch meine Wurzeln auszureissen um sie am neuen Ort wieder zu verankern. Eben das Thema Erdung total.

Das alles beansprucht mich zeitlich völlig, ein Haus aufzulösen ist weit mehr als nur ein Umzug, weshalb mir schlicht keine Zeit mehr für anderes bleibt. So möcht ich mich auch entschuldigen wenn ich praktisch nirgends mehr kommentiere und Mails unbeantwortet bleiben. Keine eurer Fragen geht vergessen, bis ich diese aber beantworten kann bitte ich um eure Geduld. Um eure Anliegen kümmere ich mich sicher wieder, aber eben erst, wenn das alles gemeistert ist. Auch hier wird es wohl leider noch länger nur sporadisch neue Posts geben.

Bis dahin würde es mich enorm freuen, wenn ihr mit mir zusammen die Vorfreude auf den Tag hin geniesst, wo ich wieder Zeit und Kraft für Wolle und Farbe, aber auch das bloggen finde.

Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir, als eher "stille" Leserin Deines tollen Blogs, viel Kraft für das vor Dir Liegende - Veränderungen sind oft schmerzhaft, aber manchmal auch nötig, damit Neues daraus hervorgehen kann. In diesem Sinne schicke ich Dir liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich Claudia nur anschliessen und wünsch Dir alles Gute und viel Kraft bis zum Wiederlesen. Liebe Grüße bis dahin

    AntwortenLöschen
  3. Ich setz mich zwischen die Karton, nehm mir einen Keks und warte geduldig auf dich :)
    Schön, dass deine Hände schon mal wissen was gut ist und du wirst sehen, wenn du das äußere bewältigt hast, hat sich auch schon ganz viel im Inneren getan. Ich wünsche dir ein gutes neues Wurzeln schlagen!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Da wünsche ich dir alles Gute beim Umzug ind viel Glück zum Neuanfang.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Grün ist auch die Farbe der Hoffnung und so drücke ich dir ganz fest die Daumen! Unsere Verbindung wird sicher nicht reissen ;)

    Alles alles Liebe und ein dickes Drückerchen
    nima

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alpi, als ich deine Socken sah und die ersten Zeilen gelesen habe, musste ich unweigerlich an die Ents ( Herr der Ringe)denken, die auch lange still waren und nur langsam in Bewegung zu bringen waren. Aber als sie sich in Gang gesetzt hatten, wars gewaltig. Auch bei dir hat sich schon sichtbar Gewaltiges getan. Das sieht man an den Türmen von Bananenkisten. Fühl dich mal ganz dolle gedrückt und ich wünsche dir noch ganz viel Kraft auch weiterhin. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  7. Au wenn ich deinen Bananenschachteln sehe wird mir grad chröpelig!!
    Aber mit diesen Socken bist du bestimmt nicht zu bremsen ; )
    ♥-liche grüsse ond heb's guät
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Veränderungen heißen aber auch neues...und einen Neuanfang.
    Keine Sorge ich denke deine Leser bleiben dir treu und warten auf dich. Ich jedenfalls werde warten und mit dir den Neuanfang erleben hier im Blog.

    Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen, ich wünsche Dir ganz viel Kraft für den Umzug und alles Gute für einen Neuanfang!
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
  10. Alles Gute für deine Veränderung und den Umzug. Ich wünsche dir viel Kraft und dass du schnell "ankommst"
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Auch von mir alles Gute für deinen Umzug und die Veränderungen. Zumal ich sehr gut nachvollziehen kann, was es heißt aus einem Haus zu ziehen, da ich das gerade im letzten November hinter mich gebracht habe.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo
    Ich wünsche dir viel Kraft, Geduld und nochmals Kraft... und dann gutes Ankommen und viel Eeenergie....
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche Dir viel Kraft und Ruhe zwischendrin und auch oft Freude dabei!

    Alles Liebe

    Uta

    AntwortenLöschen
  14. Ich fühle mit Dir - mir steht das Kisten packem im Sommer bevor. Dann wird unser Hausstand komplett eingepackt und ca. 130 km entfernt wieder ausgepackt. Eine turbulente Zeit in der viel Kraft aber auch Ruhepausen nötig sind! Alles Gute für Dich & hoffentlich ein gutes Einleben im neuen Heim.

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  15. Auch Bananenkisten werden irgendwann einmal leer und dann freue ich mich wieder sehr, auf neue Alpibloggerei.
    Viel Kraft und gutes Gelingen!
    LG Annett

    AntwortenLöschen
  16. Meine Güte was für ein Bahnahnenkisten Turm.
    Ein Umzug ist selten leicht und fordert enorm viel Kraft.
    Wandele auf deinen Füßen in eine neue Umgebung.
    Gute Kuschelsocken hast du dir schon gestrickt und alles Andere wird auch kommen.

    Ganz viel Kraft und Zuversicht
    Angel

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Alpi, gönne Dir alle Zeit der Welt, wichtig ist jetzt nur Du und Deine Veränderungen, das will alles mit bedahct umgesetzt werden. Wir freuen uns, wenn du mal ein Lebenszeichen gibst und dann wider frisch und frei ins Bloggerleben einsteigst.
    Ganz liebe Grüße aus Berlin
    Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Alpi,
    die Gründe deines Umzugs kann man nur zwischen den Zeilen erahnen, aber ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute. Wir freuen uns alle auf deine zukünftigen Beiträge, wenn du wieder Zeit und Raum dafür hast.
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Ich wünsche Dir viel Kraft und Energie für den Umzug! Wo geht es denn hin?

    Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  20. Auch von mir ganz viel Kraft für den Umzug.Laß Dich nicht vom Außen hetzen, sondern hör auf Dein inneres Gefühl.
    Ich kann mir gut vorstellen, daß es nicht leicht ist ein ganzes Haus umzuziehen.

    Ganz liebe Grüße und trotzdem Zeit für Verweilmomente

    Elisabeth

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿