Freitag, 5. Oktober 2012

Stricken mit 1000 Fäden...


oder:
Wahres Baumstamm-Stricken



Klick auf's Bild bringt euch direkt zum youtube-Video. Viel Spass beim gucken. ;-))

Kommentare:

  1. Da hat Du ja wirklich ein Schätzchen entdeckt. Toll! Ich bin immer wieder begeistert, was für phantastische Ideen Leute haben.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Du meine Güte,da würde ich mir die Finger brechen hihihi..aber tolle anzuschauen:))
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Sieht nicht so bequem aus. Oooh, schade um das viele schöne Garn . . . :-( *heul*

    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  4. Danke für dieses Video, eine wahre Augenweide für Stricksüchtige & Wollfanatiker!!

    AntwortenLöschen
  5. Oha, dagegen waren meiner 20er Nadeln beim Poncho stricken ja gar nichts :-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alpi
    Sieht ja wirklich witzig aus. Aber manchmal denke ich schon wir leben in einer verrückten Welt. Da hat man so gutes Material um Zeugs zu stricken das keinem was nützt, Ich nenne sowas Verschwendung.
    Liebe grüsse
    Elsbeth aus Wildhaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist das Kunst.
      Muss denn alles immer einen Nutzen haben? ;-)

      Löschen
  7. Hallo Alpi
    Nein, auch bei mir geschieht viel nutzloses. Und- über Kunst kann man sowiso streiten. Aber ja nicht unbedingt wir Zwei!
    Liebe grüsse
    Elsbeth aus Wildhaus

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein tolles Meer an Wolle.Traumhaft.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿