Mittwoch, 22. Februar 2012

Sieben auf einen Streich

Mein Versuch hat geklappt *freu*



Die Mouliné ist genauso so geworden wie ich mir das vorgestellt habe. Gleichmässig und doch leicht schattiert. Ganz zarte feine Unterschiede die die Farbe lebendiger machen.




Gefärbt mit sewo wobei ich die Farbe selber intuitiv gemischt habe.

Neue Möglichkeiten tun sich auf. Aber erst werde ich jetzt mal knäueln gehn damit ich die Wolle verstricken kann.

Kommentare:

  1. Hallo Alpi,
    Du hast die Wolle selbst gefärbt???? Tolles Ergebnis! Ich mag blaue Wolle sehr gerne und gerade dieses melierte liebe ich.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Färbung!!!
    Wie sah das Garn denn vorher aus? Grau-weiß? Oder sind das zwei verschiedene Materialien, die die Farbe unterschiedlich aufgenommen haben?
    lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön :-)

    Das war eine schwarz-weisse Mouliné, ist Sockenwolle. Ich habe also eigentlich nur die helle Wolle gefärbt. Allerding etwas gezittert dabei weil ich nicht wusste ob es mir das Schwarz anlöst und so die Farbe versaut. Ist aber zum Glück nicht passiert.

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  4. Applaus,Applaus,Applaus,bin begeistert von Deiner tollen Förbung.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Boah ist die schöööööön. Ich war ja so gespannt auf die Färbung, aber so eine tolle Farbe habe ich nicht erwartet. (Dachte es kommt was buntes) :o))

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin froh, dass du die Sicherheitszeichenabfragequal abgeschalten hast ;)

    Deine Färbung ist wunderschön geworden ♥ Sewo hätt ich ja noch daheim ;)

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alpi,

    du bist eine richtige nette Viertenschleuder "gg" mit dieser Färbung.
    Sooooooo schön, das werde ich auch mal probieren.
    Danke fürs Zeigen. ;-)

    Liebe Grüße
    Angel

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Farben. Ich finde es auch immer schön wenn es nicht so gleichmäßig wie aus der Fabrik wird.
    LG Sheepy, die schon auf den Sommer wartet

    AntwortenLöschen
  9. Wow sieht ja aus wie mit Indigo gefärbt wunderschön. Indigo färben ist so aufwendig, gut zu wissen, dass es auch anders gehen würde. Danke für deinen Hinweis zu meinen Seidenfarbtöen. LG Anke

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿