Samstag, 26. November 2011

Etwas Sommer im November

Was ist das Beste gegen den Novemberblues?
Frau beschäftigt sich mit leuchtenden Sommerfarben.

Wie gut habe ich davon so einiges im Tiefkühler. So hab ich mir zwei Tüten Dahlienbüten geschnappt und angesetzt. Sehr erstaunliches Erlebnis für mich, die Blüten verbreiten ihren betörenden Duft sogar im gefrohrenen Zustand.

Erster und zweiter Zug auf rohweisser Sockenwolle und den dritten auf einer wenn ich mich recht erinnere blassen Färbung mit dunkelroten Dahlien. Dann hab ich wieder mal die Strangen gefesselt und geknebelt um Schattierungen zu erhalten. Den ersten Zug auch noch mit Kontaktfärbung gefärbt mit dem Effekt dass ich gefühlte hundert Male gespült habe bis alle Blütenblättchen weg waren...



Nun hab ich einen schönen Reigen von Dunkelorange zu einem warmen dunklen Gelb-Orange.

Mit dem Foto bin ich nicht so ganz glücklich obwohl ich seit drei Tagen versuche die Farben im schalen Novemberlicht einzufangen. Dafür bin ich umso glücklicher mit dem Färbeergebnis.

Kommentare:

  1. Boah..jetzt musste ich zuerst meine Sonnenbrille aufsetzen:-)Die Farben läuchten so arg das es mich geblendet hat..traumhafte Färbungen und wirklich total sommerlich.
    Wünsche dir einen schönen 1.Advent!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. .........die Farben sind aber schöööööön! Bewundernswert!

    Liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  3. Boah da hast du ja meine absoluten Lieblingsfarben gefärbt ♥ Toll und wirklich genau das richtige gegen den Novemberblues!

    Knuddelgrüße nima

    AntwortenLöschen
  4. Wow...das ist tatsächlich Sommer pur! Ich bin neidisch!!!
    Ich glaube, ich muß nächsten Sommer Schwiegertigers Dalien plündern *fffggg*
    Vor allem der linke sieht so lecker aus....
    lg,
    Ibu

    AntwortenLöschen
  5. Wow!!! Konnte leider keine Dahlien einfrieren, da er voll ist mit Fleisch für unsere Katzen ;) Aber vielleicht sollte ich die Katzen doch auf vegetarisch=Dahlienblüten umstellen, so hätte ich immer einen Färbevorrat ;)
    Liebe Grüsse aus dem Bau-Chaos
    Dany

    AntwortenLöschen
  6. Dany, besorg dir doch die Bio-Katzenwurst von biokatz.ch. Damit brauchste du nur eine Schublade im Tiefkühler und hast deine Tiere allerbestens gebarft. Ganz abgesehen davon sparst du auch noch Zeit die du dann zum Färben hast. ;-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿