Donnerstag, 22. September 2011

Meine allererste Seife: Estréia

Dank ganz liebem Besuch kam ich zu einem privaten Seifen-Siede-Intensiv-Kurs.

Die liebe Angel ist gekommen, schwer beladen mit köstlichen Zutaten. Die Idee ist so kurzfristig und spontan entstanden dass ich keine Chance hatte alles selber zu besorgen. Die Gute ist sogar im grössten Ferienvorbereitungsstress noch für mich in der Gegend herumgerannt um einiges zu besorgen.



Estréia ist portugisisch und bedeutet Erstling/Debut. Jaaaa, da werden bestimmt noch viele viele Seifchen folgen, denn ich bin voll angefixt.
Ich warte aber noch auf zwei etwas grössere Päckchen. *pfeiff*

Die Seife ist mit roter Tonerde gefärbt und beduftet mit Egyptian Musk.
Leider ist die Reifezeit noch nicht um *hibbel* aber ich freu mich tierisch drauf die erste anzuwaschen.

Kommentare:

  1. Schöööne erste Seife! Ja - der Seifenvirus ist höchst ansteckend und dann sehr hartnäckig :-)
    Dann bin ich mal gespannt auf deine nächsten Berichte...
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, Seife könnt' ich auch mal wieder ;)
    Pass bloß auf; das macht höchst süchtig und wird schnell ein teurer Spaß, weil man plötzlich alles mögliche "braucht" - ein neues Förmchen hier, ein neues Düftlein da...

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Boooah statt Erstling hättest du auch "Schönheit" als Namen nehmen können ♥ ♥
    Schade, gibt es kein Duftinternet :-(

    Ganz toll sieht sie aus - und das du nun angefixt bist *hihi* da freu ich mich auf noch viel mehr.

    Begeisterte Grüße nima

    AntwortenLöschen
  4. Kompliment - die sehen seeeeeeeeehr schön aus.
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht ist der Kommentar ja doppelt - aber ich hatte letztens Probleme beim Kommentieren:
    Also die Seife sieht suuuuuuuuuuuuper schön aus. Schade, dass das mit dem Riechen im I.net noch nicht klappt.
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön ist sie geworden.:-)
    Ja ja ich bin nicht ganz unschuldig an deinem neuen Virus "kicher" und schon gespannt was da noch alles für schöne Seifchen bei dir entstehen.

    Begeisterte Grüße
    Angel

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿