Sonntag, 14. August 2011

Dahlien-Power

Der Duft der Dahlien ist himmlisch und so hab ich mit Hochgenuss einen Topf voller oranger Dahlien gekocht. Noch bevor ich die Kamera holen konnte meinte mein Liebster schon: Unbedingt knipsen das sieht so schön aus. Hab ich natürlich als braves Eheweib gemacht.



Woooowww was für eine Farbe im ersten Zug. Und auch der zweite ist gigantisch stark und schön geworden.



Bin ganz verliebt. So kräftige und warme Farben. Genauso wie ich es mag.

Da war aber irgendwie doch noch einiges an Farbe in der Flotte und so hab ich im dritten und vierten Zug noch blasse Gelbfärbungen vom letzten Jahr überfärbt.



Ich weiss nicht mal mehr womit ich sie gefäbt hatte. Aber aus Erfahrung wird man klug und nun schreib ich meine Strangen alle fein säuberlich an.

Zum Abschluss die ganze Parade.



Und ich verrat euch noch etwas: Ich hab nochmals soviele orange Dahlien im Tiefkühler.

Kommentare:

  1. Zum Glück warst du ein folgsames Eheweib *gg* Das Foto ist wirklich wunderschön ♥ Und als bekennende Orange/Gelb Liebhaberin muss ich mich zu der Wolle wohl nicht sonderlich äußern oder? ♥ ♥ ♥

    Verliebte Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful colours. I like it very much.

    AntwortenLöschen
  3. Die Stränge sind wirklich toll geworden!
    Sieht toll aus, wie die Farbschattierungen immer heller werden.

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind fantastisch - was man aus Dahlienblüten alles herausbekommt ;D

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  5. super deine Farben,ich bin immer überrascht mit welchen Materialien
    man Wolle färben kann
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Super sehen die Stränge aus,habe die gleiche Färbung schon bei Dany Strickmix gesehen und war erstaunt was für tolle Farben man aus Dahlien holen kann,klasse!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Wow....das sind wirklich traumhafte GElb-Töne!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  8. huhu ,bin gerade über deinen Blog gestolpert und bin hin und weg von den Farben .......als hättest du sie für mich gefärbt ....LG Marita

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön!!!!War die Wolle vorgebeizt und wieviele Blüten braucht man für dieses Farbergebnis ungefähr?Grüße vom Bodensee!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Unbekannt

    Ja die Wolle war gebeizt. Gefärbt hab ich nach einem Rezept aus Dorothea Fischers Naturfärbebuch. ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Die orangefarbenen Dahlien haben echt Power. Ich liebe sie auch sehr und färbe auch grade mit diversen Dahlien.
    Sehr schön!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. wow, hab gar nicht gewusst, dass es möglich ist, mit Dahlien zu färben. Das muss ich auch mal ausprobieren ... aber erst mal noch weiterlesen.

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿