Samstag, 19. Juni 2010

Puschtinos

Ein neues Paar Socken in Gr. 45, also Yeti-Strümpfe für meinen Liebsten.



Ich hab das grosse Glück Test-Strickerin sein zu dürfen und darf die neuen PuntaYarns testen. So kam zu mir diese wunderschöne Strange in Schwarz-Dunkelrot gereist. Es ist die handgefärbte MeriSock 95% Merino 5% Polyamid 423m/100gr.



Da die Wolle wirklich elastisch ist, musste ich mich erst ein bisschen dran gewöhnen beim Stricken. Das hat sich aber sehr gelohnt!

Die Socken haben eine excellente Passform und sind wunderbar weich und angenehm im Griff. Normale Sockenwolle fühlt sich dagegen kratzig an. Bestimmt geben sie herrlich warm.

Mir gefällt auch sehr, wie die Handfärbung mustert.



Gestrickt hab ich ohne Maschenprobe wie üblich mit Nadeln Nr. 2.5 und der gewohnten Maschenzahl von 68 Maschen. Durch die Elastizität waren etwas mehr Reihen nötig als sonst üblich.
Ich bin total begeistert von dieser neuen Sockenwolle!

Wenn du nun neugierig geworden und schnell bist, hast du hier die Möglichkeit Pre-Lounch-Strangen zu bestellen.
Für Geduldige sind PuntaYarne ab anfang September sowohl im deutschen Wollmobil als auch im schweizerischen Wollmobil erhältlich.

1 Kommentar:

  1. Wahnsinn, Socken in Größe 45, ich krieg ja schon Zustände wenn ich mir Socken für mich stricken will... *lach* Aber toll sind sie geworden, Kompliment! ;-*

    Dickes Bussi

    Zimti

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿