Mittwoch, 23. September 2009

Pommelchen, natürlich mit Patchworkweste

Eins von meinen Pommelchen



Basis meines Pommels ist diese Anleitung, die ich allerdings ziemlich abgeändert habe, damit wirklich ein schönes Pommelchen daraus wird. Gestrickt ist der kleine Rasta aus Sockenwolle.

Angekleidet mit einem Gilet in Topflappenpatchwork nach Horst Schulz. Verwendet hab ich dafür die Fächtli von Sockenwolle. Ein ziemliches Gefriemel, aber wie man sieht, gehts auch in Miniature.

Er ist übrigens ausgewandert und wohnt jetzt bei einer ganz lieben Frau.

Kommentare:

  1. Pommelchen ist ja soooooooo süß - gefällt mir sehr gut.
    Gruss Lacky

    AntwortenLöschen
  2. Quiiiitsch!Einfach nur sweet!!

    Liebe Grüße
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  3. Echt spitzenmässig!!!
    Liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Zum Verlieben süß!!!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Der ist soooo süß!!! Bin ich noch nicht zu gekommen, aber wenn ich mal Zeit hab... *lach*

    Viele liebe Grüße

    P.S. Mit der Jacke natürlich perfekt!!

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich niedlich und viel schöner, als das Original:-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin verliebt! Hoffentlich ist das eine wirklich liebe Frau, wo Pommelchen nun wohnt.

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿