Montag, 8. Juni 2009

Gewitter

Färben bei trübem nassem Wetter heitert ungemein die Stimmung auf.
Allerdings hat sich das in der Farbe meiner ersten Strange deutlich bemerkbar gemacht. Aber auch die zweite Färbung beinhaltet ganz deutlich ein Gewitterelement.

Und dies bei diesem dunklen Wetter. Bin selber erstaunt wie leuchtend ich die Farben hinbekommen habe.

1 Kommentar:

  1. Liebe Alpenrose,

    ich weiss gar nicht welche Farbe ich denn nu besser finden soll. Schwärm
    Gins nur der Efeu da auf dem Bild das ist auch eine nette Färbepflanze.

    Grüsseli
    Angel

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿