Samstag, 31. Oktober 2015

Wir sind Streber!

Gestern war unser letzter Spinntreff für dieses Jahr. Und damit auch Termin die 8-Monate-Jahresaufgabe mitzubringen.
Was sind wir doch für Streber! ;-))) Irre beeindruckend was sich da in der Mitte unserer grossen Spinnrunde sammelte. Es wurde nicht nur gesponnen, nein fast alle haben das Material auch verstrickt oder verhäkelt.

Grosse Accessoires sind entstanden, wunderschöne Tücher, Cowls, Mützen


und auch Täschchen.

Leider sind meine Fotos nicht so toll geworden, dafür ist meine Begeisterung über die Vielfalt umso grösser. Schaut mal, sogar richtig grosse Teile sind präsentiert worden!



Wir durften ja fast alles mit unserem Ausgangsmaterial machen, auch was dazu nehmen. Die Umkehrung dieser Regel von einer Spinnerin fand grossen Anklang, sie nahm was weg. *kicher* Hat es aber brav zu einem separaten Faden versponnen. ;-)

Schön war unser Abend! Laut, schnattrig, fröhlich und bunt wars. Unser Spinnkreis wächst stetig, wenns so weitergeht brauchen wir bald einen grösseren Raum. Schön find ich dabei ganz besonders die Vielfalt an Frauen, so viele verschiedene und trotzdem sind wir eine Gemeinschaft. ♥

Ich freu mich schon auf den ersten Treff im neuen Jahr, da bringt Rita dann auch wieder eine Jahresaufgabe mit. Mal sehen, hab mich diesmal nur mit Vorbehalt angemeldet, wobei die Ergebnisse von diesem Jahr schon sehr motivierend sind doch dabei zu bleiben.

Aber jetzt bring ich erst mal den Transfer über die Bühne und hoffe, bald wieder soweit eingerichtet zu sein, dass ich mich wieder meinen Hobbys zuwenden kann.

Kommentare:

  1. Ich denke, wenn Freude und viele verschiedene inspirierende Ideen zusammenkommen, entstehen solche schönen Arbeiten. Große Klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Gemeinschaft erleben und dabei seinem Hobby frönen zu dürfen ist doch wirklich das Größte!!! Für mich eine logische Konsequenz, dass dabei wunderbare Stücke entstehen bzw. entstanden sind. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  3. Klasse, was alles an tollen Ideen zusammen gekommen ist! Finde ich total genial.
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich Klasse, die Runde, die Ideen und die Strickstücke. Spinnen scheint eine ganz eigne Sache zu sein, dass sich da so viele verschiedene Leute und Charaktere so gut verstehen, möge es auch bei weiterem Zuwachs so bleiben!
    Seit ich erfahren habe, dass in unserem neuen Dörfchen eine Spinnrunde existiert, hab ich ja auch wieder erste zarte Ambitionen in diese Richtung ausgbrütet... Aber das hat Zeit, so viel anderes steht erstmal davor...
    Ganz liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. Toll - vor allem das Tuch oben rechts gefällt mir außerordentlich gut! Ich bin mal gespannt auf die neue Aufgabe!

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Solche Spinntreffen sind wirklich immer eine gute Inspirationsquelle. Da seid ihr ja eine richtige fleissige Truppe. Wenn es nicht so weit wäre, hätte ich schonmal vorbeigesehen. Dein Strickbuch hat mir gerade ganz frisch geholfen meine TRIC Jacke fertig zu stellen: http://wollenaturfarben.blogspot.de/2015/10/kal-tric-strickjacke-ikaria.html
    dir herzlichen Dank und noch einen guten Herbst. liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿