Dienstag, 7. Juli 2015

Erste Etappe geschafft :-)

Natürlich bin ich weiterhin tagtäglich am radeln, die Tour de France ist ja rege im Gange. Aber mein Tag endet meist irgendwann spät in der Nacht. Da gibts keine vernünftigen Fotos mehr und tagtäglich die immerselben Spulen zeigen find ich jetzt auch nicht sooo spannend, will euch ja nicht langweilen.

Am Sonntag, also dem zweiten Tag bin ich echt gut vorwärts gekommen. Früh am Abend hatte ich die dritte Spule fertig.



Hab natürlich wie gewohnt noch weiter gemacht bis zur Geisterstunde trotz drückender Hitze. Aber ein echter Indianer kennt keinen Schmerz. *gg*



Ich wär nie so weit gekommen ohne die tatkräftige Unterstützung von Alpimann. Er hat das ganze Wochenende für Essen gesorgt und auch die Küche gemacht. ♥

So konnte ich Montag mit einer halbvollen Spule starten, am frühen Nachmittag war auch diese geschafft.



Dann gings auf's eBike zum zwirnen. Nicht weil ich zu faul zum strampeln wär, sondern schlicht und einfach wegen der grossen Spulen. ;-)



Knapp bevor mir die Augen zufielen, waren zwei Spulen fertig gezwirnt.



Jetzt liegen die Strangen im heissen Entspannungsbad. Bei dieser Hitze wird's allerdings dauern, bis das halbwegs ausgekühlt ist. Deshalb gibts Strangenbilder mit Gewicht- und Lauflängenangaben später. ;-)

Kommentare:

  1. Puh das klingt aber wirklich anstrengend irgendwie - aber die Hauptsache ist das es dir Spaß macht und das lese ich aus deinem Text heraus ♥

    Dein Alpimann ist wirklich sehr lieb ♥♥

    Dicke Knuddels nima

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, dass muss ich meinen Mann mal lesen lassen - mach du die Wohnung, ich muss spinnen - gefällt mir :)

    Toll, was du schon geschafft hast! Bin mal gespannt auf die Daten.

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Wow, hast du schon viel geschafft. Wenn ich das so lese will ich auch wieder einen Partner. ;-) Da bin ich kurz ganz eifersüchtig. :-D Nee, kannst stolz sein wenn euer Team so gut funkt. Super schaut deine Wolle aus.

    Liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Mein Güte, bei der Hitze. Tierische Fasern gehen grad bei mir gar nicht, weder spinnen noch stricken.
    Du hälst gut mit, bei der Tour. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿