Mittwoch, 26. November 2014

Kleiner Färbeanfall

Ich wollt unbedingt mal ein Kilo Kammzug bunt färben. Weil das vom Handling her unpraktisch ist, hab ich den Kammzug aufgeteilt.


50% weisse Merino, 25% schwarze Merino, 25% gebleichtes Leinen.

Natürlich war mir das zu langweilig und so ist doch jeder etwas anders geworden. Aber sie passen zueinander, da ich vorgängig alle Farben in grosser, sehr grosse Menge vorbereitet habe.

So viel, dass ich viel zu viel davon übrig hatte. *gacker* Die wollt ich aber nicht lagern und hab deshalb noch verschiedene Qualitäten damit in uni eingefärbt.


BFL, BFL mit Milchseide, Bio-Merino, Polwarth, süddeutsche Merino, Tussahseide

Aber danach hatte ich immer noch Farbe übrig. O_O Nun denn, da durften auch noch Wollflöckchen ein Farbbad nehmen.



Total hab ich nun schätzungsweise mehr als zwei Kilo gefärbte Wolle, wobei die unifarbenen vorerst ins Lager gehen und auf einen Kardieranfall warten.



Miserable Fotos, sorry. Aber ein Fotozelt in der passenden Grösse ist mir zu teuer, im Nebel knipsen mag ich die Wolle aber auch nicht, das Filzrisiko ist mir da dann doch zu hoch. Deshalb hab ich einen der seltenen sonnigen Tage ausgenutzt, weshalb nun alles zu grell geworden ist. ;-)

Kommentare:

  1. Das ist doch einer der tollsten Anfälle ♥ Das erste Foto gefällt mir ausgesprochen gut - so schön bunt und sehr harmonisch! Sonne? Was ist das?! Muss eine Schweizer Erfindung sein *lach*

    Knuddels nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, wer hats erfunden? ;-)))))

      Löschen
  2. So einen Färbeanfall hätte ich auch gerne mal wieder...ich kreise seit Wochen und kann mich nicht aufraffen....
    Ganz tolle Ergebnisse :o))

    AntwortenLöschen
  3. Man kann nie genug Wolle haben, die farblich so gut zusammenpasst. Gefällt mir super.

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alpi,
    ich bin entzückt!
    Sonne über den Dünen am Meer... Diese Farben sind einfach nur zum Traümen...
    Wunderbar...
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön - vor allem die Oberen - mir geht es wie Tabata - kann mich nicht zum Färben aufraffen- sehr untypisch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich erzähl jetzt mal lieber nicht wie viele Wochen ich mich gedanklich damit herum geschlagen hab bis ich mich endlich aufraffen konnte... ;-)

      Löschen
  6. Wow!
    Die Bunten sehen klasse aus!
    Bei der Menge geht so schnell die Faser nicht aus. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. wow....die Fasern vom ersten Foto könnte ich Dir glatt klauen...wirklich toll gefärbt.
    Ich will demnächst Sockenwolle färben, warte aber noch auf Post :-)

    lg simone

    AntwortenLöschen
  8. Ein Traum! Besonders die Wolle ganz oben gefällt mir sehr gut. Da fällt die Entscheidung sicher schwer, welcher Zopf als erster aufs Rad darf, oder?
    Ein Fotozelt lässt sich übrigens auch günstig selber bauen - aus einem großen Karton und Transparentpapier. Auch die etwas milchigen Kunststoffboxen vom Schweden habe ich dafür schon verwendet.

    LG Constance

    AntwortenLöschen
  9. Eine wahre Augenweide... sind ja total meine Farben. Aber was machst Du nur aus diesen Unmengen an Fasern.... tss tss tss *Kopfschüttel* ;)
    Ganz liebe Grüsse in meine Heimat
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Also ich reihe mich ein in die Reihe derer, die in Entzückung beim Anblick deines Färbeanfalls geraten!!! Da meine Fotos oft auch fototechnisch unter aller Kanone sind, habe ich da vollstes Verständnis dafür, dass es manchmal nicht besser geht. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  11. hihihiii so guet...so viele tolle farben und ich bin gespannt wie es nach dem kardieren aussieht. Die kardbänder sind ganz toll geworden...jetzt bist du eingedeckt und kannst durch die kalten tage spinnen....viel spass!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  12. Sieht klasse aus :-) Und ein schönes Leuchten ist doch allemal besser als verfilzte Nebelwolle...
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Interessante Fasermischung! Leinen hatte ich noch nie...
    Die Farben könnten auch meine sein ;o)
    Ich hab die Woche auch ein bisschen gefärbt... Man hat mich sanft angeschubst :o)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Solche Anfälle liebe ich wahnsinnig!
    LG Aldona

    AntwortenLöschen
  15. Oooh, das seh ich ja jetzt erst. Wunderwunderschön - da würd ich ja soooo gern mal grabbeln kommen... Was würd ich geben für einen Platz zum Färben *seufz* Aber so setz ich mich jetzt einfach mal hier hin und bewundere Deine Ergebnisse!

    Liebe Grüße und eine herzliche Umarmung
    Kelt

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿