Montag, 25. August 2014

Light Step

Ich hab wieder mal Socken gestrickt.



Nix besonderes? Ja, zugegeben, es sind "nur" Stinos, aber nicht wirklich stinknormale.
Die hab ich nämlich aus supersuperdünner Wolle


70% Schurwolle 25% Polyamid 20g/170m

mit DrahtNädelchen Nr. 1⅟₂ gestrickt.



Das ist zweifädige Wolle mit einer Lauflänge von 850m/100g. Das bedeutete 80 Maschen und alleine fürs Rohr (ohne Bündchen) 80 Runden... Besonders angenehm wars nicht mit den drahtdünnen Nädelchen, ganz zu schweigen vom Sehproblem trotz Tageslichtlampe und der bewusst hell gewählten Farbe.
Aber dafür hab ich nun, was ich schon lange will



Feine und leichte Wollstrümpfe.



Das Paar wiegt nur 38g. :-)

Eigentlich wollt ich sie Schwarz färben, aber mein schwarzes Sewo wurde entweder falsch abgefüllt oder Sewoschwarz ist nicht mehr, was es mal war. *grummel*

Besteht dieses Paar mehrere Trage- und Waschrunden, werd ich wohl noch ein paar Paare mehr nadeln. Allerdings hoffe ich, eine glattere Qualität Stopf- und Beilaufgarn in solchen 20g-Knäueln zu finden, diese ist mir etwas zu faserig.

Kommentare:

  1. Donnerwetter - so feine Socken! Ich drücke die Daumen, dass die Arbeit sich gelohnt hat.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Geduld - Wahnsinn! Und dann willst du gleich noch mehrere nadeln...
    Ich drücke die Daumen, dass die Socken ewig halten!
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Boah da hattest du wirklich eine Fleißaufgabe! Bin auch gespannt auf deine Erfahrungsberichte bzgl. der Lebensdauer ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Solche Söckchen habe ich auch noch nicht genadelt, habe wohl nicht die Geduld dazu und brauche meine Dicken, weil immer kalte Füsse.
    Sonnige Inselgrüße Sheepy

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Alpi, nicht nur die Socken sind wunderbar - ich kann die Sehnsucht nach feinen Wollsocken gut nachvollziehen - auch die Federn haben es mir angetan ;) Die mittlere ist wohl eine Eulenfeder und die anderen?
    Herzlich
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nicht Eule, sondern Bussard- und Milanfedern :-)

      Löschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿