Montag, 11. August 2014

Ein Bett im Wollfeld

Natürlich hab ich solch grosse Kisten voller Schrauben und Nägel. *gacker* Nein nein, ihr habt das schon richtig vermutet, da ist natürlich Wolle drin



um nicht zu sagen, viel Wolle...



Nun ja, als Matraze ists noch zu wenig, hatte gerade so auf einem grossen Badetuch Platz. ;-) Aber so rund plus minus ein Kilo als Spinnfutter für die nächste Zeit sicherlich ausreichend.

Dass allerdings im August die Lichtverhältnisse so bescheiden wie im Winter sind, ne echt, das ist neben dem viel zu vielen Nass von oben einfach nur °zensiert°!

Kommentare:

  1. Ui wie schön :-))) Und viel besser als Werkzeug ;-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farbe genau mein Beuteschema

    Viel Spaß beim Spinnen!

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Ha da hatte ich den richtigen Riecher! Das sind tolle Farben♡bin schon sehr gespannt was es werden will!

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  4. Schön, das wird bestimmt Freude machen die batts zu verspinnen (-:

    AntwortenLöschen
  5. sabber....meine farben!!!! richtig schön!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  6. ich dachte immer viele Fenster - viel Licht
    nun hab ich viele Fenster - viel Dunkel *grins
    so eine tolle Schachtel voll wär jetzt auch mein Ding. von den Farben bin ich begeistert.
    es liebs Grüessli, marisa

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Farbverlauf - ich bin gespannt auf das Garn und das Projekt!
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Da kannst du ja wie auf einer Wolke schweben, das sieht wunderschön aus. Ich bin gespannt, was draus wird.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Schicke Farben,
    die laden zum schmusen und begrabbeln ein

    AntwortenLöschen
  10. Das ist doch mal ein feines Bett! So schöne Farben...
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  11. Hach, und ich hätte schwören können...
    Wunderbare Farben! Fröhliches Spinnen und Stricken - ich freu mich auf das Ergebnis!

    AntwortenLöschen
  12. Oooh. Da würd ich jetzt gern mit Anlauf reinhüpfen. Und dann noch in meiner Lieblingsfarbe. Bin auf das fertige Garn gespannt... Ein Kilo? Wofür ich Monate bis Jahre brauchen würde, hast Du vermutlich gefühlt übermorgen fertig versponnen. Aber ich habe beschlossen, nicht neidisch zu werden. Dazu hab ich Dich viel zu gern :-)

    Dickes Bussi und ganz liebe Knuddelgrüße
    Kelt

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿