Dienstag, 18. Februar 2014

Wenn frau den Kopf nicht benutzt...

Der bunte BFL-Zopf war dran, wenn ich auch völlig planlos war, was ich daraus überhaupt machen soll.



Die Färbung war schon ideen- und planlos.



So hab ich einfach mal das Faserband der Länge nach geteilt und hintereinander zu einem Single versponnen. Bald war klar, dass ein Zweifachzwirn farblich nie im Leben aufeinander passen würde, da ich die Mitte totaaaal verfehlt hatte.

Aber wie nun verzwirnen? Ich mag Mouliné-Garne nicht wirklich und hatte auch abgesehen davon gar keine dünne Konenware hier. So hab ich mich dann für den Navajozwirn entschieden und dies zum ersten Male mit meinem e-Spinner gemacht. Dementsprechend siehts auch aus. *rotwerd*

Nun hab ich zwei Strangen megadickes Garn mit einer durchschnittlichen Lauflänge von ca. 140m/100g



und keine Ahnung was ich damit machen soll. Denn wie man am Knäuel sehen kann



sind die Farbverläufe sehr kurz. Dazu die schrillbunten Farben quer durchs ganze Farbspektrum. *augenroll* 480g BFL mit einer Gesamtlänge von 671m, die ich mit dicken Prügeln verstricken müsste... Somit wird dieser Flopp unter Beschäftigungstherapie mit sinnfreiem Resultat verbucht.

Zum Glück ist Fasernachschub in Sicht. In Zukunft werd ich mein Hirn einschalten bevor ich Farben anmische und auf Wollfasern bringe. Denn was macht eine erwachsene Frau mit solch kindlich schrillbuntem Bulkygarn?

Kommentare:

  1. wow, das Bild deiner Wolle hat mich gerade umgehauen. Die Farben finde ich einfach grandios!!!! Schade, dass es so dick geworden ist. In Sockenwollstärke wäre das ein wunderbarer Dreambird geworden. Aber vielleicht magst du ja eine graue oder schwarze Jacke mit bunten Ringeln? Auf jeden Fall ist die Wolle viel zu schade, um sie in der Schublade zu verstecken.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hammerfarben sind das ... ein fescher Pullunder?

    LG gwen

    AntwortenLöschen
  3. Wenn man bunt mag - so wie ich - ist es schon mal der Hammer. Aber man muss halt auch "sick" mögen, und da wird es schon eng. Mützen trägst Du eher nicht, also fällt das flach, fallen mir auch bloß noch bunte Streifen in einer gaaanz dicken Jacke oder Weste ein...
    Lass es einfach liegen, wahrscheinlich kommt die Idee dafür ganz von allein...
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Wolle klasse! Wie wäre es mit einem Leftie? Oder Baktus/Leftie, siehe auf meinem Blog?

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  5. Also ich würde die Wolle als Schussfaden in einer Webarbeit verwenden. Dazu als Kette ein neutrale Garn, Das gibt bestimmt einen wundervollen Schal...

    GLG

    ELke

    AntwortenLöschen
  6. Mit welcher Nadelstärke müsstest du die verstricken? Also ich find die Farben toll... ich weiß, ich bin keine große Hilfe *lach*

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  7. Äh, tut mir leid, ich find auch - Färbung toll, Garn toll. Verweben in einem eher schmalen Schal sieht bestimmt super aus.

    Viele Grüße, Géraldine

    AntwortenLöschen
  8. Ostereier stricken! *Lach*
    Ich find die Färbung klasse und du findest bestimmt was Passendes, wie immer!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Ich empfehle auch dunkles Teil mit bunten Streifen!

    lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Ok ich bekenne mich zur Farbliebhaberin. Deshalb ist die Färbung Klasse und das Garn sowieso. Vielleicht könnte man Akzente setzen in Patchworktechnik a la Horst Schulz oder etwas in Richtung Kaffe Fassett nadeln......ich bin sicher, du wirst fündig und wirst uns überraschen. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  11. dein blogtitel hier...farbenrausch....
    passt perfekt zu diesem wöllchen ;-) also ich könnt mir auch gut strickschuhe daraus vorstellen.
    oder wie schon von anderen geschrieben in farbkombination, bestimmt klasse.

    grüßle flo
    hm.........wie dick is die eigentlich, so nadelstärkenmäßig

    AntwortenLöschen
  12. Also, ich finde das Garn einfach super. Manchmal liebe ich es einfach BUNT!
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  13. Die Farben sind richtig klasse und dein Faden sind auch toll aus.
    Es gibt sicher auch für dieses Garn ein passendes Projekt.
    Manchmal trifft man einfach nicht die richtige Entscheidung und irgendwann merkt man, sie war doch nicht soooo falsch. :)

    LG Chrissi

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  14. Bunte Kindermuetzen stricken???

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿