Dienstag, 9. Juli 2013

Schöööööner Männerstrick!

Auf der Suche nach schönen Strickmodellen für Männer? Die sind ja leider eher spärlich gesät. Okay, Männer sind auch ein Kapitel für sich wenns um die Bekleidung geht. Aber guckt mal:



Klick aufs Bild führt direkt zum Lookbook


Richtig schöne Strick-Modelle für Männer. Klassisch und doch mit dem gewissen Etwas.
Nur die Models *hust* wo haben sie die bloss ausgegraben, bzw. wer hat die armen Kerle so altmodisch gestylt? Nun gut, wir interessieren uns ja hauptsächlich für das gestrickte Teil. Trotzdem würd ich mich über schönere Aussichten freuen.

Zu schade, dass mein Liebster zu warm hat in Wolle und deshalb kaum gestrickte Pullover braucht. Wie ist das mit euern? Mögen die Strick, tragen sie ihn und strickt ihr für sie?

Kommentare:

  1. Ach mein schlauer Bauer ist auch dauernd überhitzt in Wolle.... nur an den Handgelenken und auf dem Kopf will er bestrickt werden - aber bei seiner Grösse... vielleicht ist es ja auch gut so!
    Wünsche dir einen quietschfidelen Feierabend
    bbbbbrigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hm, meiner rennt schreiend weg, wenn ich nur andeute, etwas für ihn stricken zu wollen. Einen Schal habe ich ihm aber andrehen können. Den trägt er auch, aber nur an extrem kalten Tagen.

    Lieben Gruß
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Meiner will leider auch keine Stricksachen. Egal wie, er meint, die kratzen. Pah!!!

    Liebe Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
  4. Die Accessoires sind schön, die gefallen mir gut.
    Also meinem brauche ich auch keinen Pulli oder eine Jacke stricken, weil das ist im alles viel zu warm, wie er sagt ;o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  5. *grins*

    überall die gleiche Meinung - Männer!!!

    AntwortenLöschen
  6. Mhm, viele tolle Modelle! Finde bei Jaref Flood immer wieder inspirierende Teile. Ehem ja, bei den Modells bin ich ebenfalls mit Dir einig, grins.
    Mein Mann steht nicht so auf Strick... Eine warme Mütze durfte ich mal machen, das wars dann :-))
    Liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja da sind ein paar tolle Sachen dabei. Meine Liebster trägt eher Sweatshirt. Ich durfte ihm mal einen Schal stricken, den er im Winter auch fleißig trägt. Der eine Pulli, den ich ihm mal gestrickt habe, liegt ungetragen im Schrank. Da werde ich mal für den Winter anregen, dass wir den zur Bahnhofsmission oder zur Tafel geben.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, so schööööööne Modelle.
    Mein Liebster Mann mag schon was Gestricktes, allerdings muss es dünn sein. Nix mit dicker Wolle und Schnellstricken.


    AntwortenLöschen
  9. Oh meiner mag es nicht unbedingt, er friert nicht so schnell. Da braucht er keinen Schal, keine Handschuhe, nur eine Mütze. So bin ich fein raus, habe ich mehr Zeit für mich.
    Liebe Grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  10. Mein GöGa friert nicht so wie ich. Nur Socken sind ok, aber die strickt seine Mama.

    Wieso hat das Model einen zu kurzen Pulli oder ein zu langes Hemd an? Hat der keine Frau, die sagt: "Steck das Hemd in die Hose!"

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  11. genau so braun wie der Pulli auf der ersten Foto, hab ich mir das braun vorgestellt. Ich werde dein Rat befolgen und die Wolle nochmals warm einlegen.
    lieben Gruss
    marisa

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,

    meiner freut sich über gestrickte Socken, weil das der einzige Weg ist, im Winter seine Füße aufzutauen...
    Ansonsten brauch ich ihm mit Wollsachen aber nicht zu nah kommen.

    Dafür kenn ich einen IT-Spezialisten, dessen Frau ihm die Wolle, die er hobbymäßig verspinnt, in Pullover verwandeln darf und er trägt sie voller Stolz. gibt also auch vernünftige Männer ;)

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿