Sonntag, 14. April 2013

Hungriges Sofa...

Habt ihr euch schon mal gefragt wo sich eure Stricknadeln, Maschis und Co. eigentlich wiederfinden, nachdem sie sich auf unerklärliche Weise entmaterialisiert haben? Also ich schon!

Unser Sofa war reif zur Schlachtung...



...eine im wahrsten Sinne aufschlussreiche Arbeit. Sehr spannend was da alles an Material verarbeitet wird.

Noch ergiebiger waren aber die archeologischen Grabungen.



Das ist meine Ausbeute!

Ich glaub, ich muss mal mit Möbeldesignern und -konstrukteuren ein ernstes Wörtchen reden. Das kann ja wohl nicht angehen, dass mein Sofa meine Werkzeuge verschluckt.

Sind eure Polstermöbel auch so hungrig?

Kommentare:

  1. That is so funny! I can believe you were shocked to find so many of your tools in there, but...great to have them back!
    A few eeks ago there was an article in the paper about a family who found their long lost cat in their sofa, dead of course. I now think it may have gone after a ball of wool ;-))))

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt, wo du es sagst….
    Grüessli aus Grenchen

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, solche Polstermöbel haben wir auch. Letztlich fand unser Sohn im alten Ohrensessel sogar jede Menge Papierkram (aus seiner Schulzeit) und - der Hammer... ein Schlüsselbund!!!
    Meine Nadeln verschwinden auch des Öfteren mal im Sofa. Leider.
    Doch es ist auch immer wieder spannend, was da nach länger Zeit so alles zum Vorschein kommt...
    Schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ich lach mich grad scheppsch - aber du hast wirklich Glück gehabt, dass das Sofa nicht irgendwann die Stecknadeln gegen dich verwendet hat.
    Unter dem Bett einer rauchenden Freundin haben wir mal 11 Feuerzeuge gefunden....

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ist ja lustig, aber freu Dich mal, jetzt brauchst Du vorläufig überhaupt nicht über Strickwerkzeug-Käufe nachzudenken, hast ja unverhofft reiche Beute eingefahren!
    Bissi Wolle hätte noch dabei sein können...
    Liebes Grüßle zum Sonntag
    Regina

    AntwortenLöschen
  6. ..ich musste gerade lachen, so haben sich meine Kinder früher das Taschengeld aufgebessert... der Herr des Hauses trägt seine Münzen in der Hosentasche und was sich im Sofa ansammelte, ein unausgesprochenes Gesetz, gehörte den Kindern...
    wünsch Dir einen schönen Sonntag,
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Au weia!
    Bei unserem Sofa geht das nicht, das ist völlig geschlossen, zum Glück.
    Gut, dass du es auseinander genommen hast. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Oh, es wollte nur Aufmerksamkeit. Bei mir hat sich mal ein Aktenordner die Fernbedienung geschnappt. Wir sind geschlagene drei Wochen zum Umschalten aufgestanden - wie in den 70ern- und so sauber war es noch nie im Wohnzimmer, ich habe mehrere Male alle Möbel zur Seite geräumt und natürlich auch gleich geputzt. Wenn aber die aktuellen Möbel raus fliegen, weiß ich ja, was ich machen werde.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Oh nein, das gibt es doch nicht!! ;) Ich suche gerade auch eine einzelne Stricknadel, aber ich glaube, da stecken meine 3 Fellnasen dahinter!
    Grüßle und einen schönen Sonntag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja nicht zu fassen! *gacker*
    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  11. Ich werde gleich mal das Sofa umkippen :)
    Eine Sockennadel und ein Maschenmarkierer fehlen, aber vielleicht finde ich Sachen, die ich noch gar nicht vermisst habe...
    Liebe Grüße
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  12. Gut,das wir mal darüber reden. :-)
    Ich weiß genau,das sich bei mir auch Einiges im Bauch von Sofa und CO verschwunden ist. Ärgerlich,das die Fingerchen zu kurz sind um dran zu kommen.
    Dennoch.......fröhliche Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Früher kannte ich das auch, aber bei meinem jetztigen Sofa kann ich die Kissen per Reißverschluss abziehen ! LG Anke

    AntwortenLöschen
  14. mein sofa besteht aus 13 einzelnen kissen...da ist schnell das gesuchte gefunden...komisch nur, dass ausgerechnet die lesebrille sich immer wieder unter decken verkrümelt...
    :-)
    liebe grüße zum sonntag
    christiane

    AntwortenLöschen
  15. Oh wow, sehr ergiebig. Man findet lang Gesuchtes wieder. Das kenne ich doch von wo. ;) Nur, daß sich bei mir die Liste noch um verschollene Nintendospiele meiner Kinder, Zuckerpapierl, Brösel, Playmobilmännchen etc. verlängert. Und natürlich die obligaten verschollenen Sockenstricknadeln. Wohlweislich habe ich aber immer Ersatz.
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Jaaaaaaa drinnen und auch drunter - würd mich nicht wundern wenn sich hier auch noch die einzelnen Socken zusammenhorten *lach*

    Bin ich froh, dass ich nicht allein bin ;)

    Dickes Knuddelchen nima

    AntwortenLöschen
  17. Lach das ist ja ein Bermudadreieck in klein. Falls ich mal wieder auf der Suche nach einer Nadel bin, guck ich jetzt zu allererst im Sofa nach. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  18. Wir haben auch neulich unser altes Sofa entsorgt, da kamen auch so einige Schätze zum Vorschein. Allerdings blieb und bleibt der Deckel unserer Fernbedienung verschollen. Der ist wohl im echten Bermudadreieck gelandet :-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Oh was für ein hungriges Sofa. "staun"
    Unseres ist nicht ganz so gefräßig, außer Fernbedienungen, Schlüssel, Schrauben gleich mit Schraubenziehern.....und und und....
    Ja ja, wenn man was sucht dann am besten gleich im Sofa nachschauen. ;-)

    Liebe Grüße
    Angel

    AntwortenLöschen
  20. Oh jaaa! Ich weiß jetzt schon, dass ich das Sofa rippen muss, wenn es mal in die ewigen Jagdgründe geht. Darin befinden sich, bis jetzt, mindestens sechs Stopfnadeln und zwei Clover-Häkelnadeln. Böse, böse. ;)

    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  21. Oh, da hat sich ja einiges angesammelt. Gerade von diesen kleinen Stäbchen für das Knit Pro Nadelset vermisse ich auch ein paar. Muss gleich mal suchen gehen ...

    AntwortenLöschen
  22. Wahnsinn! Ein Schatz! Ein komplettes Starter-Set! Ich lach mich schlapp. Bei mir ist neulich immerhin eine Häkelnadel und eine Zopfnadel aufgetaucht (in den Ritzen)
    Viele Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  23. Ja, unser Sofa verschluckt auch mal Kleinzeug - am liebsten Spielzeug der Kinder. Bei der letzten "Ritzenrazzia" habe ich etwa ein halbes UNO-Spiel gefunden :S

    AntwortenLöschen
  24. Ich stricke meist auf der Strickbank, da fällt alles durch...., aber deine Ausbeute toll.
    Herrlich, dein Humor, wir kannten mal einen Händler in Edelsteinen, du glaubst gar nicht, was der fand, wenn er monatlich seine Aktentasche umkehrte, mir sind die Knit Pros aber lieber....
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿