Sonntag, 23. September 2012

Sind sie nicht wunderschön?!

Glasperlenkunst! Aber nicht meine, oh nein, die hab ich geschenkt bekommen. Mack hat mich damit überrascht und mir den Sonntag extremstens erhellt.



Und ich darf diese herrlichen Kunstwerke selber weiter verarbeiten, was mich zusätzlich freut.
Mal sehen wann mich die Muse küsst, eine leise Ahnung hab ich schon.
Mack ist eine grosse Glas-Künstlerin an der Flamme, aber sie macht auch noch ganz viele andere wunderbare Sachen. Besucht sie mal auf ihrem Blog! Da gibt es viele schöne Werke von ihr zu sehen.



Die Gute hat mich auch noch mit einem ganz tollen Büchlein beschenkt. Mir, die nicht wirklich Englisch kann. Eine Motivation mehr die Sprache besser verstehen zu lernen. Einiges hab ich ja glücklicherweise dank Computer und Stricken schon gelernt, nun wird mein Sprachschatz noch erweitert werden.

Ganz herzlichen Dank liebe Mack!
Du hast meinen Sonntag sehr sehr erhellt. Ich freu mich sehr und auch darauf deine Kunst gebührend zu verarbeiten.

Kommentare:

  1. Oh wow die Glasperlen sind wirklich wunderschön. Ich habe auch gerade schon mal einen Blick auf den Blog von Mack geworfen. Sie macht wirklich tolle Sachen.
    Lieben Gruß und einen schönen Sonntagabend.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein tolles Geschenk - nein, eigentlich Geschenke! Ich wünsch dir damit ganz viel Spaß und das die Muse dich bald küsst - denn du kennst mich ja: ich bin soooo neugierig :)

    Knuddelchen nima

    AntwortenLöschen
  3. Glas-Künstlerin... Du bist mir ja Eine! :D
    Ich freue mich, dass sie dir so gut gefallen und bin sehr gespannt, wie du sie mit deinem ArtClay aufpeppst ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ohja! Die sind wirklich außergewöhnlich schön!
    Die Mack hat ein gutes Gefühl fürs Glas.
    Liebe Grüße
    Heidi Sonnenlicht

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿