Freitag, 3. August 2012

Tadaaaa!

Hab meine Rad wieder zusammen bekommen.



Jumboflügel schnell ausgetestet



und mit Freude festgestellt, dass die Knubbel sogar ohne grosse Hilfe über die Haken laufen. Nur an diesen irre grossen Einzug muss ich mich erst noch gewöhnen.

Das Loch für die Flügelträger hat mir der nette Herr Schreiner für ein Trinkgeld sauber ausgebohrt und ich hab's dann noch etwas nachgeschliffen.



Passt, wackelt und hat Luft.

Nein, im Ernst, jetzt ist Gott sei Dank alles wieder okay und meine Schweissaubrüche ob meines unbedachten Mutes auch schon fast vergessen. Damit ist das erste Tuning meines Spinnrades beendet.

Kommentare:

  1. Glückwunsch...dann auf zum heiteren Speinnen! (-;
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Glück gehabt, oder? Ich neige ja auch zu solchen spontanen Irrsinnsaktionen, und die gehen nicht immer gut aus...
    Ja, und ich bewundere Deine Spinnerei und in mir wächst immer mehr der Wunsch nach einem Spinnrad, auch wenn der Verstand sagt, ich sollte ja erstmal mit der Spindel einigermaßen klarkommen....

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Dann kann es ja lustig weitergehen.
    Sonnige Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch :-) Weiterhin frohes spinnen und ein schönes Wochenende.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. SUUUUPI ALPIMANN

    AntwortenLöschen
  6. Als absoluter Neuling in Sachen spinnen, ist mir bei deinem ersten Bericht fast die Luft weg geblieben. Aber das hat ja toll geklappt. Super! Da freue ich mich schon auf die nächsten Spinnergebnisse damit.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Super, dass es jetzt geklappt hat :-) Und die 'Knubbel' könnte ich einfach mal so rausmopsen ;-)

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  8. Schön dass das so gut hingehauen hat. Und jetzt wünsche ich Dir viel Freude mit dem getunten Rad!

    ♥liche grüße

    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Das freut mich sehr zu lesen!!! Nun ja - den Mutigen gehört die Welt, oder? ;)
    Und du wusstest auch an wen du dich nach dem kleinen Unglück wenden konntest - ich bin froh, dass du und dein Spinnrad nun wieder glücklich vereint seid ♥

    Knuddelchen nima

    AntwortenLöschen
  10. Puh - du bist ja mutig! Herzlichen Glückwunsch zum vollendeten 3D Puzzle - aber wenn ich mir die Knubbel so ansehe, musstest du da wohl wirklich durch, um so was spinnen zu können :)

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿