Freitag, 24. Februar 2012

Früüüühling!!!

Heute war ein bombastisch phantastisch schöner Tag.



Der Nussbaum ist noch kahl. Aber ich fühle dass er aus dem Winterschlaf erwacht. Die ersten Mutigen recken schon ihre Köpfchen der Sonne entgegen.



Sogar die Primeln, noch ganz verknautscht vom Schnee blühen.



Nein, das sind keine Treibhausdinger. Die hab ich hinterm Haus auf der Wiese geknipst. Da liegt sogar noch Schnee an den schattigen Plätzen. Allerdings chancenlos zu überleben dafür hat die Sonne schon zuviel Kraft.

Die Fetthenne treibt auch schon kräftig neu aus.



Falls Väterchen Frost nicht nochmals zuschlägt blühen in etwa zwei Wochen auch schon die ersten Sträucher. Die Knospen stehen kurz vorm Explodieren.



Tschüss Winter!
Willkommen Frühling!

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    auch ich rufe schon ganz laut nach dem Frühling.
    Vorerst tröste ich mich aber mit Deinen ersten Frühblühern und werde mir morgen auch etwas Buntes ins Haus holen.
    Schönes Wochenende
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin neidisch, hier ist alles grau! Aber für nächste Woche ist besseres Wetter angesagt.
    Genieß das gute Wetter, das ist so gut für die Seele!

    Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Jawohl...jetzt kommt der Frühling und wir wollen keinen Schnee mehr sehen:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos hast du gemacht ..... jaaaaa, jetzt wollen wir endlich Frühling !!! Ich gehe heute auch mal in den Garten und schaue, was die Natur so macht :-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder, bei mir sprießt es auch schon überall ein bisschen. LG Anke

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿