Dienstag, 31. Januar 2012

Wahre Männer stricken Rosa

"Wenn auf der Welt alle stricken würden wär sie friedlicher."



Ein wie ich finde starkes Projekt in einem Gefängnis für schwere Jungs. Klick aufs Bild führt zur Dokumentation vom ZDF.

Kommentare:

  1. Den Beitrag fand ich super.
    Vielen Dank für den Link.
    Gruß Manu

    AntwortenLöschen
  2. Super Video. Handarbeiten als Pflichtfach an Schulen jeder Art wäre auch als präventive Maßnahme toll. Vor 30 Jahre waren wir an der Schule noch kreativ, aber meine Kinder interessiert das alles nicht mehr, es gibt ja elektronische Beschäftigung. Liebe Grüße von Ate

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner Beitrag!
    Vielen Dank für den Link. :-)
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  4. Superklasse :-)
    Mein Mann hat den Beitrag gesehen und mir freudig davon berichtet. Danke für den link!

    AntwortenLöschen
  5. Eben hat auch Herr Wollfrosch verzückt das Video geguckt - irgendwann bring' ich ihn auch noch an die Nadeln, ich weiß das! ;-))
    Danke für den Link und liebe Grüße - Froggie

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein Spitzenbericht ... er hat mich echt zu Tränen gerührt. Ganz grosse klasse!!!

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Cool. Hüpf-hüpf. Das ist ja klasse!

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank fürs Teilen :)

    Das Stricken entspannt wissen wir ja schon längst ;) aber die meisten Männer sehen noch immer das Oma-Klischee in unserem Hobby. Männer machen sowas nicht! - Schön, dass es auch Männer gibt, die kein Problem damit haben.

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿