Samstag, 14. Januar 2012

Für kleines Leut

Nein, ich erwarte keins, ich wollte nur mal Baby-booties stricken.
Ich hab sie für frischgebackenen Eltern als Überraschung gemacht. Da sie nun angekommen sind kann ich sie euch auch zeigen.



Gestrickt hab ich nach Kaufanleitung aber wie üblich haben sich meine Finger selbstständig gemacht und so sind es Stiefelchen geworden.

Ich mag die typischen Babyfinkli gar nicht, finde die so altmodisch. Wenn man auf Ravelry nach Babyschuhen sucht kommen irre viele Modelle. Mir gefällt aber diese Lösung des Oberfusses so gut weshalb ich mich für die moc-a-soc entschieden habe.



Damit die Stiefelchen vom kleinen Menschlein nicht gleich abgestreift werden können hab ich ein I-Cord-Bändchen eingezogen das zugebunden werden kann, zusätzlich für besseren Halt im inwendigen Teil des Schaftes ein kleines "Bündchen" eingestrickt.



Ich hoffe die Farben und das bisschen FairIsle gefallen. Zumindest entsprechen die Farben der Vorliebe von Mama. Was mir entgegen kam, denn ich mag die pastelligen Babyfarben so gar nicht.

Gestrickt aus SoWo und damit pflegeleicht für Mama, die sie einfach in die Waschmaschine schmeissen kann.

Kommentare:

  1. Boah - die sind so schön, so herzig ♥
    Ich find die echt super klasse. Endlich mal was peppiges - auch für die ganz kleinen.
    Nuuuur, ich würd mir die Finger brechen, sollt ich da auch noch Fairisle einstricken. *lach*

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Gibts die auch für großes Leut? *ggg* Ich find die einfach großartig ♥

    Begeisterte Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Anleitung gibts auch für grosse Füss. Allerdings überzeugen mich die Bilder die ich auf Ravelry gesehen habe nicht wirklich.

    AntwortenLöschen
  4. SUPER!!!!!!
    alles erübrigt sich.
    liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Strickerinnen !

    Die fabelte Babysocken habe ich von ravelry erworben und komme leider mit dem englischen so gar nicht zurecht.
    Bitte,bitte helft mir!!!!!!

    Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Christine

    Es gibt verschiedene Strick-Englisch-Deutsch Listen im Internet. Andere Möglichkeit ist im Schnugsi im Strixxikon zu schauen oder dich überhaupt in einem Handarbeitsforum zu melden. Da helfen wir Strickerinnen uns gegenseitig auch bei Sprachproblemen. :-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿