Freitag, 6. Januar 2012

Freestyle

Ich hab mal in geistiger Umnachtung ziemlich viel Strickfilzwolle gekauft. Nun endlich hatte ich eine Idee was aus diesen eigenartigen Farben werden kann.



Ich hab sie verblümt.


Immer wieder faszinierend wie die Dinge aus der Waschmaschine kommen. Das waren ursprünglich diese riesigen schlappen Gesellen.



Ich verstrick die Filzwolle mit Nadeln Nr.9 und nicht wie angegeben mit 8ern damit die Wolle wirklich schön Platz zum schrumpfen hat. So erreich ich schon beim ersten Waschgang bei 40° und natürlich zusammen mit Tennisbällen schöne Resultate. Gegen allfällige Verfärbungen lass ich Farbfangtücher mitlaufen.



Die Blumen hab ich frei Schnauze und auch alles direkt aneinander gestrickt. Den Draht in die Stengel zu stossen war aber der weitaus grösste Kampf. Und trotzdem brauchen sie eine hohe Vase weil die Köpfe zu schwer sind.
Nun reichts mir aber für die nächste Zeit wieder mit prügeldickem Werkzeug zu arbeiten.

Kommentare:

  1. Ooooooh ♥ Die Blumen würden sich farblich suuuper in meinem Wohnzimmer machen *lach* Und ich hab auch noch so einiges an Filzwolle da...

    Deine Blumen sind auf jedenfall toll geworden!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Wow..eine klasse Idee,die Filzblumen sehen toll aus.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. toll die sind richtig super geworden
    sehr schön
    lg aurelia

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhhhhhhhhhh ein nie verblühender Blumenstaus. Wunderschön geworden. Auf die Idee mit der Filzwolle muss man erst kommen.


    Begeisterte Grüße
    Angel

    AntwortenLöschen
  5. Deine Blumen sehen wunderschön aus, eine ganz großartige Idee und tolle Dekoration.

    Lieben Gruß,
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  6. wow die Blumen sehen richtig toll aus
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  7. Die sind aber wirklich schön geworden. Und dann noch frei nach Schnauze. Super!

    AntwortenLöschen
  8. Ui, die sehen klasse aus.
    Und vor allem, wenn du sie auch noch "frei Schnauze" gestrickt hast. Meine Güte, wie geht denn so etwas?
    Toll geworden!


    Nett gemeinte Grüße
    Siggi

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿