Dienstag, 13. Dezember 2011

Farbreigen

So langsam füllen sich meine Schalen und der Farbreigen wird immer grösser. Ich hab meine natürlich gefärbten Wollstrangen in Schalen drapiert und erfreu mich täglich dran.

Weil ich solche Freude dran hab dacht ich mir euch gefällt das sicher auch.



Noch fehlen so einige Färbungen. Das wird auch noch seine Zeit dauern bis ich die alle gemacht habe. Dafür hab ich dann eine tolle Auswahl für geplante Strickereien. Bis dahin geniess ich das Färben sowie die Vorfreude aufs Verstricken.

Kommentare:

  1. Ooooohhhhh! Aaaaaahhhh! Wirklich schön. Mir gefällt vor allen Dingen die hintere Schale sehr gut. Das liegt daran, daß ich Grautöne mit Rottönen kombiniert immer toll finde.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  2. oohh, wie schön das anzuschauen ist! <3

    liebe grüße,
    sarah.

    AntwortenLöschen
  3. Wunder-wunderschön!!
    Da kommt selbst bei mir wieder ein bisschen Lust auf das Färben auf ;-)
    Ich wünsche Dir ganz viel Freude an den wunderschönen Farben.
    LG, Annette

    AntwortenLöschen
  4. Boah, also daran würde ich mich auch gern täglich erfreuen. Tolle Färbungen hast du da zustande gebracht.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Boahhhhh...sieht das klasse aus,da braucht es nicht mal Blumen:-)So ein Anblick könnte ich jeden Tag ertragen:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wunderschön aus. Ist ja besser wie die Regale im Wollgeschäft. Ich glaube bei sovielen Wollschönheiten fällt hinterher die Entscheidung schwer , welche man zuerst verarbeitet.

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Wow Alpi, da weiß ich gar nicht was ich schreiben soll! Das ist eine wahnsinnig tolle Farbpalette und auch noch sooo schön angerichtet! ♥

    Wirklich toll!

    Begeisterte Grüße nima

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein Augenschmaus!

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Prächtig, prächtig, prächtig!!!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Oooh, das sieht so gut aus, dass man den Drang verspürt, alle mal antatschen, befühlen und bekrabbeln zu wollen ... und wenn eine Stimme sagen würde, suche Dir EINEN aus ... wäre das der blanke Horror oder?!?

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Hmmmmm... Das erfreut das Auge und das Herz
    ...liche Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿