Sonntag, 11. September 2011

Drachenblut

Da ich ja noch zu wenig Hobbys hab bin ich dabei mich in ein neues Gebiet einzuarbeiten. Zu Kosmetik gehören natürlich die Düfte, die ich aber erst kennen lernen muss.

Das geht am besten mit Badebomben. Schnell gemacht hab ich so eine wunderbare Pflege beim Baden und kann damit den Duft bei seiner vollen Entfaltung schnuppern.



Beduftet sind die Badebomben mit dem Parfümöl Dragons Blood und ich liebe ihn. Jetzt hoff ich dass er auch auf meiner Haut ein bissel haften bleibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿