Samstag, 24. September 2011

Abacate

War fast klar dass ich es nicht lange aushielt, oder?

Nach meiner Feuertaufe hab ich meine Seifenbücher nochmals gründlich studiert, viel im Netz gelesen und bin mit gaaaanz anderen Augen durch die Läden gewandert. Und da hat mich so ein wunderschönes Avocadoöl angelächelt und mir geschmeichelt. Widerstand zwecklos und überhaupt, ich liebe Avocado zum Essen also warum nicht auch für die Haut?

Die erste Bestellung war auch schon eingetroffen und so hab ich mich in mein nächstes Seifenabenteuer gestürzt. Katzis verbannt und die Küche in ein Seifenlabor verwandelt.



Ich hab sie jetzt Abacate genannt, genauso gut hätte aber Herbststurm gepasst. Das NaOH konnte ich nicht draussen anrühren, da hätte es mir alles weggeblasen. Aber in der Spüle und dazu voll Rohr den Dampfabzug laufen lassen geht ja zum Glück auch.

Leider haben die Seifen schon sehr an Farbe verloren obwohl ich mit grüner Tonerde noch etwas nachgeholfen habe. Beduftet hab ich ganz zart mit PÖ Kismet. Ich mag den Duft, mal etwas ganz anderes.

Auch hier hibble ich ganz ungeduldig dem Anwaschen entgegen. Aber das dauert leider noch ein Weilchen.

Kommentare:

  1. Hallo Alpi

    Willkommen im Club, toll sehen deine Seifchen aus, sehr schöne Formen hast du:-)

    Liebe Grüsse
    Hilde
    die in den kommenden Tagen auch noch ein paar Seifchen sieden wird

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht aber auch wieder toll aus ♥ Auch wenn mir der Duft jetzt gar nichts sagt - Avocado kenn und liebe ich ;-)

    Ich hibbel mit dir dem anwaschen entgegen!

    Knuddelgrüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alpi

    Wow, tolle Seifchen hast du gemacht und wunderschöne Formen. :-)

    Hab gelesen, dass du eine neue Waage suchst. Bei Aldi gibt es im Moment Digitalwaagen für CHF 14.90 auf 1 g mit Tara-Funktion. Die Tomopol-Waagen sind auch gut, ich habe die Tomopol P100, da ich sie auch für Kosemtik-Rühren benutze und da eher kleinere Mengen abwägen muss. Wie lange die Batterien halten, kann ich leider nicht sagen, ich habe die Waage noch nicht so lange. Ich glaube aber, dass Tomopol nicht in die Schweiz liefert. Ich habe mir die Waage an meine deutsche Adresse schicken lassen. Es gibt auch einen Lieferanten in der Schweiz, da sind die Waagen dann allerdings sehr viel teurer.
    Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne kontaktieren.
    Liebe Grüsse
    Patrizia

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank für eure Kommentare :-)

    Danke Stellina!
    Der Waage im Aldi trau ich ehrlicherweise nicht. Ich meld mich bei Dir im Forum wegen der Tomopol. ;-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿