Donnerstag, 30. Dezember 2010

Luftiger Farbreigen

Der Not a Drop hat es mir total angetan.

Die ist der momentan letzte den ich gestrickt habe.



Wolle natürlich selbstgefärt.
Zuvor hab ich nochmals einen aus Zwiebelwolle gestrickt



Für Nima in Türkis-Petroltönen (dieselbe Färberunde wie der Rote oben)



und für Babs einen in Blau



Macht richtig süchtig, denn in jeder Farbe wirkt er wieder anders. Kann also gut sein dass noch mehr folgen.

Kommentare:

  1. Liebe Alpi
    Ich war so hingerissen von deinen No Drops, dass ich mein "haben will Gen" zum "haben muß Geier" mutiert ist. Nun, ich kämpfe mich grade durch. So weit ist alles klar, die ersten Tropfen sind sichtbar *freu* ich werde allerdings noch viele viele Mustertropfen brauchen, bis die so aussehen wie deine und ich mich über den ersten Echtversuch wage. Das ist eine echte Herausforderung :-)

    lieben Gruß, Yllej/Jelly

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jelly

    Nur Mut, auf einmal macht es klick und dann läuft es wie geschmiert. Ich hab auch erst mal nur geübt mit Restewolle. ;-)
    Viel Spass und Erfolg! :-D

    Liebe Grüsse
    Alpenrose

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿