Montag, 4. Oktober 2010

Topflappen in Double Face

Ein Schnugi bezieht die erste eigene Wohnung, da darf es etwas besonderes sein. So dachte ich und hab Topflappen in Doppelstrick für sie gemacht.



Das Schnörkelmuster hab ich selber entworfen, die Farben sind passend zur Küche gewählt.
Gestrickt mit Tissa-Garn von Lang und einem bunten Garn, das irgendetwas mit Jamaica hiess, weiss ich leider nicht mehr.

Muster und Farben sind in den beiden Topflappen so eingesetzt, dass sie egal wie aufgehängt nie ganz genau gleich aussehen.
Und hier noch der Beweis, dass es wirklich Doppelstrick ist.



Mir gefallen die Kanten vom Doppelstrick nicht wirklich und so hab ich sie umhäkelt, was den Topflappen auch etwas mehr Festigkeit gibt.

Kommentare:

  1. Die sehen super schön aus.
    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja toll aus - würden in knallrot bestens in meine Küche passen.

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿