Montag, 21. Juni 2010

Luftiges Sommertop

Schon ewig lang das Rückenteil fertig, sind mir so einige andere Projekte dazwischen gekommen. Nun endlich hab ich das Vorderteil noch gestrickt.



Verarbeitet hab ich Drops Lin in Rohweiss, nach eigenem Entwurf in A-Form mit einem speziellen Muster, das zwar toll aussieht aber sehr mühseelig zum stricken war... Aber das Resultat lohnt die Mühe.



Das fertige Stück hab ich in der Waschmaschine mit Dylon Textilfarbe gefärbt.
Normalerweise bereitet mir das Färben auf diese Art überhaupt keine Probleme, diesmal jedoch war der Wurm drin. Aber alle Probleme, die ich hatte hatten mit der Lin zu tun, die hat gefusselt ohne Ende. Nun hoff ich dass alle übstehenden Fasern endgültig weg sind.

Denn das Top ist genau so geworden wie ich mir das in meinen kühnen Träumen vorgestellt habe. Durch's Tumblern ist es auch noch schön weich und schlabbrig geworden und hat nun das Potential ein Lieblingsteil zu werden.

Kommentare:

  1. So ein herrliches Sommerteil genau richtig für das Wetter demnächst. Sehr gelungen !

    AntwortenLöschen
  2. Super ist es geworden - gratuliere! So ein tolles Stück in dieser A-Form steht auch auf meiner Liste ganz oben.
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein wunderbares total cooles Sommer-Top geworden.

    Liebe Grüsse
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. mir gefällt dein top super gut.
    tolles muster und tolle farbe. bin froh, hast du keine pleite beim färben erlebt!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich habs Dir ja schon im Forum gesagt, ich finde das Top einfach traumhaft schön! *seufz* Das nun in pink und ich wäre Dir komplett verfallen! *lach*

    Liebe Grüße

    Bine

    AntwortenLöschen
  6. Hi,
    das sieht aber klasse aus. Das Orange ist schön kräftig geworden und sieht nach Sommersonne aus.
    :)
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes Top in einer klasse Färbung;.)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen

✿ Achtung: Kommentare werden nicht mehr freigschaltet ✿